Aktuelles

Treffen der IGA-Gremien auf Zollverein

Duin führt IGA 2027-Aufsichtsrat

Wichtiger Tag für die IGA 2027 auf Zeche Zollverein: Beim „Tag der Gremien“ am 4. Juli trafen sich Kuratorium, Gesellschafterversammlung und der Aufsichtsrat. Dieser hat nun einen neuen Vorsitzenden.

Neuer Aufsichtsratsvorsitzender der IGA Metropole Ruhr 2027 gGmbH ist Garrelt Duin. Der Regionaldirektor des Regionalverbandes Ruhr leitete am Donnerstag, den 4. Juli 2024, in Essen erstmals die Sitzung des Aufsichtsrates. Die Mitglieder des Aufsichtsgremiums der IGA 2027 hießen ihn herzlich willkommen. 

Garrelt Duin, Regionaldirektor des Regionalverbandes Ruhr, zu seiner neuen Aufgabe: „Die Internationale Gartenausstellung (IGA) Metropole Ruhr 2027 ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur grünsten Industrieregion der Welt. Die kommenden drei Jahre bieten viele Chancen, das Ruhrgebiet gemeinsam mit allen 53 Städten zukunftsfähig zu gestalten. In 2027 präsentiert dann eine ganze Region ihre Stärken in Bezug auf urbane Nachhaltigkeit, Stadtentwicklung und Grüne Infrastruktur. Ich freue mich, als Regionaldirektor und Aufsichtsratsvorsitzender der IGA an entscheidender Stelle daran mitzuwirken.“

mehr dazu

16 farbige Blütenblätter, die das quadratische Logo der IGA 2027 bilden